Cookie consent

AstroBin saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing AstroBin without changing the browser settings, you grant us permission to store that information on your device.

I agree
Contains:  eta Car nebula, NGC 3372

Image of the day 08/27/2014

Getting plate-solving status, please wait...
    NGC 3372 Eta Carinae, 





    
        

            Frank Iwaszkiewicz
    NGC 3372 Eta Carinae

    NGC 3372 Eta Carinae

    Technical card

    Imaging telescope or lens:Starfire 127/1040

    Imaging camera:Central DS Canon 60Da

    Mount:AP 1200

    Software:FitsworkPixinsightTheliPS CS5

    Accessory:Lacerta MGEN

    Resolution: 1585x2400

    Dates:May 30, 2014

    Frames: 18x600" ISO500 -12C

    Integration: 3.0 hours

    Darks: ~10

    Flats: ~10

    Bias: ~10

    Avg. Moon age: 1.64 days

    Avg. Moon phase: 3.03%

    Temperature: 12.00

    Astrometry.net job: 344844

    RA center: 161.177 degrees

    DEC center: -59.804 degrees

    Orientation: -177.410 degrees

    Field radius: 0.750 degrees

    Description

    Deep-Sky-Astroteam
    http://deep-sky-astroteam.de
    Recording/ Data by Gorden Konieczek
    Prozessing by Nico Geisler & Frank Iwaszkiewicz

    Beschreibung:

    Der große Carinanebel, auch bekannt als NGC 3372, ist ein Juwel des Südhimmels. Er umfasst mehr als 300 Lichtjahre und ist eine der größten Sternbildungsregionen unserer Galaxis. Wie der kleinere, nördlicher gelegene große Orionnebel ist der Carinanebel leicht mit bloßem Auge sichtbar, obwohl er mit einer Entfernung von etwa 7500 Lichtjahren etwa 5-mal weiter entfernt ist. Dieses Aufnahme zeigt markante Details der leuchtenden Fasern aus interstellarem Gas und undurchsichtigen kosmischen Staubwolken in der Region. Das Sichtfeld hat in etwa die Winkelausdehnung des Vollmondes und zeigt ca. 70 - 100 Lichtjahre des Nebels. Der Carinanebel beherbergt junge, extrem massereiche Sterne, darunter den immer noch rätselhaften veränderlichen Eta Carinae, ein Stern mit viel mehr als 100 Sonnenmassen. Eta Carinae ist der hellste Stern in der Nähe der Bildmitte, knapp links neben dem staubigen Schlüssellochnebel (NGC 3324). Während Eta Carinae selbst vielleicht bald als Supernova explodiert, zeigen Röntgen-Bilder, dass der große Carinanebel eine wahre Supernovafabrik sein könnte.

    Comments

    Author

    Frank_
    Frank Iwaszkiewicz
    License: None (All rights reserved)
    147618
    Like

    Sky plot

    Sky plot

    Histogram

    NGC 3372 Eta Carinae, 





    
        

            Frank Iwaszkiewicz