Cookie consent

AstroBin saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing AstroBin without changing the browser settings, you grant us permission to store that information on your device.

I agree
Contains:  Gear
ASI 120MM mit PELTIER-Element, 





    
        

            Silkanni Forrer

ASI 120MM mit PELTIER-Element

Description

ASI 120MM Modifiziert zur eine Gekühlter Astrokamera
Auf der Unterseite der Kamera wurde ein 1" Peltier-Element TES1-127021 Angebracht mit der kühle Seite zur Kamera hin, Oben drauf ein Alu-kühler von knapp 12.25 Quadratzentimeter der mit einem 3 Zoll 12 Volt Lüfter gekühlt wird. Zwischen dem Alu-Kühler und Lüfter muss eine Luftsammler Haube gebastelt werden und der Lüfter so Angebracht werden dass er die Luft Absaugt, Das Heist das die Luft von aussen durch dem Kühler zieht und durch dem Lüfter Abgetrieben wird.

Der Temperatur Unterschied im Innenraum gemessen Betrag 32°C, bei Eingeschalteren Kühlung sank die Temperatur nach 30 Minuten auf 15.5°C. Also ein Delta von 17.3°C.

Comments

Author

Silkanni
Silkanni Forrer
License: None (All rights reserved)
1871
Like

Histogram

ASI 120MM mit PELTIER-Element, 





    
        

            Silkanni Forrer