Cookie consent

AstroBin saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing AstroBin without changing the browser settings, you grant us permission to store that information on your device.

I agree
Contains:  M 71, NGC 6838
Getting plate-solving status, please wait...
Kugelsternhaufen M 71 im Sternbild Pfeil (Sagitta)-Crop, 





    
        

            astrobrandy
Kugelsternhaufen M 71 im Sternbild Pfeil (Sagitta)-Crop

Kugelsternhaufen M 71 im Sternbild Pfeil (Sagitta)-Crop

Technical card

Resolution: 2976x1712

Dates:Oct. 5, 2018Oct. 7, 2018

Frames:
30x240" ISO800
25x240"

Integration: 3.7 hours

Darks: ~30

Flats: ~80

Bias: ~80

Avg. Moon age: 26.62 days

Avg. Moon phase: 10.43%

Bortle Dark-Sky Scale: 5.00

Astrometry.net job: 2297500

RA center: 298.445 degrees

DEC center: 18.767 degrees

Pixel scale: 1.632 arcsec/pixel

Orientation: 356.115 degrees

Field radius: 0.778 degrees

Locations: Balkonsternwarte, Kiel, Schleswig-Holstein, Germany

Description

Der kleine aber feine Kugelsternhaufen Messier (M) 71 im Sternbild Pfeil (Sagitta) liegt mitten in der sommerlichen Milchstraße und ist nicht nur astrofotografisch ein schönes Objekt sondern hat auch für visuelle Beobachter etwas zu bieten. Sein Erscheinungsbild im Teleskop hatte die Astronomen lange Zeit rätseln lassen, ob es sich bei M 71 um einen oCl, einen Kugelsternhaufen oder sogar um einen Mischtyp beider Objektklassen handelt. Mittlerweile ist die Natur dieses schönen Objektes geklärt: Es ist ein Kugelsternhaufen, zudem mit "1 A-Lage" mitten in der Milchstraße am Sommerhimmel. Glücklicherweise konnte ich für die Aufnahmesession noch etwas Zeit generieren...

Comments

Author

astrobrandy
astrobrandy
License: None (All rights reserved)
1460
Like

Sky plot

Sky plot

Histogram

Kugelsternhaufen M 71 im Sternbild Pfeil (Sagitta)-Crop, 





    
        

            astrobrandy