Hemisphere:  Northern  ·  Constellation: Ursa Major (UMa)  ·  Contains:  Cigar Galaxy  ·  M 82  ·  NGC 3034
Getting plate-solving status, please wait...
"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)", 



    
        

            Thomas Großschmidt
"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)"
Powered byPixInsight
Getting plate-solving status, please wait...
"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)", 



    
        

            Thomas Großschmidt
"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)"
Powered byPixInsight

Technical card

Imaging telescopes or lenses: Hubble Space Telescope Hubble Legacy Archive (HLA)

Imaging cameras: ACS/WFC

Guiding telescopes or lenses: Hubble Space Telescope Hubble Legacy Archive (HLA)

Guiding cameras: ACS/WFC

Software: Adobe Photoshop CC  ·  Starnet++  ·  Adobe Lightroom Classic CC  ·  Astra Image  ·  PixInshight  ·  Astronomy Tools Actions Set by ProDigital Software Astronomy Tools Actions Set  ·  JPeg Mini pro  ·  Retouching Toool-Kit by Conny W.

Filters: Hubble Optics F625W  ·  Hubble Optics F435W


Dates:March 27, 2006

Integration: 0

Avg. Moon age: 27.30 days

Avg. Moon phase: 5.53%


Basic astrometry details

Astrometry.net job: 4130451

RA center: 09h55m54s.7

DEC center: +69°4044

Pixel scale: 0.050 arcsec/pixel

Orientation: 49.862 degrees

Field radius: 0.081 degrees


Resolution: 9980x5977

Locations: Balkonien, Tulln, Niederösterreich, Austria

Data source: Professional, scientific grade data

Description

"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)"

Ein weiteres Hubble Bild, Rohdaten wie immer vom Hubble Legacy Archive geladen und von mir weiter verarbeitet.

Bei jedem neuen Hubblebild, das ich mir lade, stoße ich aucf neue Verbrechen, äh, ich meine Herausforderungen ^^

Dieses mal wars nicht die Überlappung, sondern ungleich belichteten Panels und seltsame helle Artefakte an den Überlappungsrändern, womit ich zu kämpfen hatte - aber ich hab es in den Griff bekommen, denke ich :-)

M82 oder auch Ziagarrengalaxie genannt, ist eine irreguläre Galaxie im Sternbild Großer Bär. Vor allem das rot leuchtende Gas und der Staub, die nach auswärts expandieren, machen diese wunderschöne Galaxie so einzigartig. Es wird bei dieser Aufnahme die spezifische Farbe des roten Lichts, das von ionisiertem Wasserstoff abgestrahlt wird, betont, die Filamente dieses Gases und Staubs kommen so sehr detailreich zur Geltung. Die Galaxie ist rund 11,5 Millionen Lichtjahre entfernt.

Ein 6-teiliges Mosaik, aufgenommen mit der ACS/WFC, es kamen die Filter F435F (OIII), F555W (SII) und F658F (hA) zum Einsatz. In Pixinsight gedreht, gecroppt, DBE, entrauscht und gestreckt. Dann in Photoshop Kosmetik Korrektur (Artefakte, Nähte angleichen) und RGB erstellt, wieder in PI nochmal entrauscht und ein STARLESS erstellt, Luminaz erstellt. In PS zurück und fertig bearbeitet. Dauer ca 3-4 Stunden :-)

Da ich hier einiges an Kosmetik betrieben habe, zählt diese Aufnahme zu den sogenannten Pretty Images - also zum Betrachten und staunen erstellt - wissenschaftliche Daten für diesen Zweck werden nur selten kosmetisch korrigiert.

Originalgröße in höchster Auflösung:

https://astrob.in/p36cby/0/

Based on observations made with the NASA/ESA Hubble Space Telescope, and obtained from the Hubble Legacy Archive, which is a collaboration between the Space Telescope Science Institute (STScI/NASA), the Space Telescope European Coordinating Facility (ST-ECF/ESA) and the Canadian Astronomy Data Centre (CADC/NRC/CSA).

| Objekt: M82 - Zigarren Galaxie

| EBV : AstraImage/Pixinsight/Adobe LR&PS by ArtOfPix

| Gear : Image by Hubble Space Telescope f/24 / BW 57600mm

| Camera: Hubble ASC/WFC am 27.03.2006

| Exif : hA: 24600s SII: 8160s OIII:10800s Ges.BLZ: 12,6h

Comments

Sky plot

Sky plot

Histogram

"M82 - Zigarren Galaxie (HLA)", 



    
        

            Thomas Großschmidt