Cookie consent

AstroBin saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing AstroBin without changing the browser settings, you grant us permission to store that information on your device.

I agree
Contains:  Gear
Kamera ASI 120MM Kühlung und Adapter zur EOS Objektive, 





    
        

            Silkanni Forrer

Kamera ASI 120MM Kühlung und Adapter zur EOS Objektive

Description

Kühl Vorrichtung für die CCD Kamera ASI 120MM, der Delta der Temperatur liegt bei 33°C. Hier im Bild bei einem Raum Temperatur von 28° Celsius fiel die Kamera Temperatur auf -5°C herunter.

Vor die Kamera den zugerichteten Photo-Adapter um die ASI mit jedem EOS Objektiv benützen zu können. Er musste in seine Länge gekürzt werden und ein schraub- T-Adapter eingebaut werden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Beschreibung der Mechanik und Konstruktion eines Kühlers für eine CCD Kamera:

Mechanisch gesehen ist es, eine ASI oder jeder andere CCD Kamera sehr leicht zu kühlen.
Was du brauchst ist ein Peltierelement der dir genügend Temperatur Delta erzeugen kann, ein Computer Prozessor Alu Kühler und ein geeigneten Ventilator. Ein Schalter für ein und aus, einen Elektronischen Temperatur Regler und ein Anschluss zur Batterie.
Du musst nur darauf achten, dass das Peltierelement richtig rum eingelegt wird, das die Löcher am Alublock, mit der von der Kamera übereinstimmen und das der Ventilator nach die richtige Richtung dreht. Der Schalter dient um nicht immer den Kabel immer von der Batterie trennen zu müssen.
Da mein Budjet sehr gering ist und nun mal eine ASI 120MM Habe will ich aus Sie alles herausholen, was sie leisten kann und mechanische Begabung habe ich auch noch dazu.
Den Kamera Adapter zur EOS Objektive, habe ich auch selbst gebastelt, dazu nahm ich eine alte Macrofoto Verlängerung und sägte sie durch und Schleifte sie auf eine Glasscheibe bis sie die Fokale Länge hatte und klebte sie wieder zusammen, auf eine Seite klebte ich ein T-Adapter Konzentrisch hinein um ihn in die Kamera zu Schrauben.

Comments

Author

Silkanni
Silkanni Forrer
License: None (All rights reserved)
1720
Like

Revisions

  • Kamera ASI 120MM Kühlung und Adapter zur EOS Objektive, 





    
        

            Silkanni Forrer
    Original
  • Final
    Kamera ASI 120MM Kühlung und Adapter zur EOS Objektive, 





    
        

            Silkanni Forrer
    B

B

In diese Version handelt es sich darum die Kondensierung zu vermeiden in dem ich eine Isolierung zur Raumtemperatur Umgebung Anbrachte. Mit diese Isolierung habe ich nicht nur die Kondensation Gestoppt sondern noch -3.6°C mehr dazu gewonnen so bei 25°C Raumtemperatur viel die Kamera Temperatur auf -11.4°C in 8 Minuten.

Histogram

Kamera ASI 120MM Kühlung und Adapter zur EOS Objektive, 





    
        

            Silkanni Forrer