Contains:  Other
masterbias, 



    
        

            peterfritzenwallner

masterbias

masterbias, 



    
        

            peterfritzenwallner

masterbias

Description

bei meiner qhy9 - ein ziemlich altes und vielgenutztes Modell varriert die Gesamtpixelanzahl in verschiedenen Nächten - also ist in einer Nacht immer gleich aber kann dann in einer anderen Nacht anders sein. Sollte, wenn ich in Pixinsight mit script image analysis die Pixel in einem Rohbild zähle, nicht immer die gleiche Anzahl vorhanden sein?

Bei dieser Kamera ist das auf jeden Fall nicht so - Ich Bekomme bei dem Versuch die Flats mit den Bias zu korrigieren, die nicht im gleichen Zuge wie Flats gemacht wurden - immer die Meldung einer "wrong image geometry" der Flats........

Kann das daran liegen, dass die Pixelanzahl schwankt? Kennt wer von euch so ein Problem? Binning ist immer 1x - an dem liegts nicht, hatte das Problem mit der vorigen Kamera nie, da hat die Kalibration immer hingehauen. Ich muss sagen, dass die Rohbilder links und Rechts auch immer einen schwarzen Balken aufweisen, so als ob der Sensor links und rechts nicht mehr funktionieren würde...

Comments

Histogram

masterbias, 



    
        

            peterfritzenwallner