Vergleich mit MAPS, 



    
        

            Nabucco